Gemeinde Unterschwaningen

Heimatgemeinde des Rhododendronparks im Schloss Dennenlohe

Das Ortsbild wird von bedeutsamer Vergangenheit geprägt. Sehenswert ist daher die, von dem genialen Baumeister Leopold Retti erbaute, barocke Markgrafenkirche mit ihrer imposanten Innengestaltung. Aber auch die Schlossanlage Dennenlohe, der dazu gehörende Marstall und der Rhododendronpark laden zu einem Besuch ein. Ein weiteres beachtliches Denkmal ist das Weltkulturerbe Limes. Die rekonstruierte Limesmauer mit Limesstele am Ufer des Dennenloher Sees, verschiedene Wachturmstandorte, die zum ehemaligen Römerkastell Dambach gehörende Arena und die nachgebildeten Grundmauern eines römischen Zivildorfes sind Zeugen einer 2000-jährigen Geschichte.

Erlebnisse und Angebote

  • überregionale Rad- und Wanderwege
  • Camping am Dennenloher See
  • Mit den Gästeführern durch die Region
  • Rhododendronpark Dennenlohe

Weitere Infos

Gemeinde Unterschwaningen
Hauptstr. 11
91743 Unterschwaningen


Tel. 0 98 36 9707 20
Fax 0 98 36 9707 23


rathaus(at)unterschwaningen.de
www.unterschwaningen.de

LAND: Deutschland
BUNDESLAND: Bayern
ORT: Unterschwaningen
ErlebnisKATALOG: Fränkische Moststrasse
KOMMENTAR: Das geschichtsträchtige Unterschwaningen liegt an der Schnittstelle zwischen der Hesselbergregion und dem Fränkischen Seenland
1