Gemeinde Mönchsroth

Direkt am UNESCO-Welterbe Limes

An einem teilweise rekonstruierten Wachturm wird die Geschichte hier wahrhaftig spürbar. Aber nicht nur die Römer haben hier ihre Spuren hinterlassen, an ein ehemaliges Kloster erinnert heute noch das Kirchengebäude der Benediktinerpropstei St. Peter und Paul, die mit ihren wertvollen Wandund Deckengemälden ein sehenswertes Schmuckstück darstellt.

Auch der Freizeitspaß kommt in Mönchsroth nicht zu kurz: Im Sommer lockt das beheizte Limes Freibad, ein großer Stausee lädt Angler zum Fischen ein und das Wegenetz rund um die Gemeinde und ihre Umgebung bietet Radlern und Wanderern verschiedene Touren durch die schöne Landschaft an. Außerdem stehen Freizeitkeglern in der Gaststätte Römerhof zwei Bundes - Kegelbahnen zur Verfügung.

Erlebnisse und Angebote

  • Limesturm - Rekonstruktion
  • Klosterkirche St. Peter und Paul
  • beheiztes Limes - Freibad
  • großer Angel - Stausee
  • Kegeln im Römerhof
  • Rad- und Wandertouren

Weitere Infos

Gemeinde Mönchsroth
Hauptstraße 2
91614 Mönchsroth


Tel: 09853 1634


gemeinde(at)moenchsroth.de
www.moenchsroth.de

LAND: Deutschland
BUNDESLAND: Bayern
ORT: Mönchsroth
ErlebnisKATALOG: Fränkische Moststrasse
KOMMENTAR: Schon die alten Römer schätzten die Umgebung der heutigen, am Limes gelegenen, Gemeinde Mönchsroth
1