Wandern im Weinsberger Tal

Naturlandschaft um Heilbronn zu Fuß erkunden

Dachsi Naturerlebnispfad Wüstenrot-Finsterrot
Ein besonderes Erlebnis ist der Dachsi-Naturerlebnispfad: In die Unterwasserwelt des Finsterroter Sees eintauchen, sich auf die Pirsch begeben oder heimische Tiere belauschen, all das und vieles mehr wartet an 11 spannenden Stationen´nicht nur auf Familien. Am Seekiosk besteht die Möglichkeit, sich mit Infomaterial und einem Quiz zum Pfad zu versorgen, bevor es losgeht.

 

Wein- und Rosenrundweg Weinsberg
Duftende Rosen, pralle Trauben, herrliche Ausblicke – das ist der Weinsberger Wein- und Rosenrundweg. Auf der 1 bis 4 Kilometer langen Strecke wächst eine Rosenvielfalt mit rund 100 Wild- und Zuchtsorten. 17 Tafeln erklären wichtige Themen des Weinbaus sowie ökologische Besonderheiten und stellen dabei immer wieder den Bezug zu Weinsberg her.

 

Wein- und Walderlebnispfad Obersulm
In einem traditionellen Weinbaugebiet wie Obersulm ist ein Spaziergang auf dem ca. 3 Kilometer langen Weinerlebnispfad Pflicht. Auf Tafeln wird nicht nur über den Weinbau informiert, sie enthalten auch kleine Rätsel oder humorvolle Anekdoten. Eine Rastanlage lädt zum Verweilen ein und öffnet einen herrlichen Blick über das Sulmtal. Im Anschluss an den Weinerlebnispfad im Zeilberg befindet sich der Walderlebnispfad. Auf ca. 1,5 Kilometern gibt es nicht nur Informationen rund um den heimischen Mischwald, sondern auch viele spannende Mitmachaktionen.

 

Lehrensteinsfelder Weintour Eingebettet zwischen schier endlosen Weinbergen liegt Lehrensteinsfeld. Der Lehrensteinsfelder Steinacker ist ein weithin bekannter und beliebter Riesling. Eine Weintour durch die Weinberge informiert die Besucher über die verschiedenen Rebsorten. Den Wein, der hier wächst, gibt es unter der Marke Weingärtner Lehrensteinsfeld bei der Genossenschaftskellerei Heilbronn Erlenbach-Weinsberg eG.

 

Gewässerlehrpfad Breitenauer See
Schleie, Rotauge oder Bitterling. Wer´mit diesen Namen nichts anzufangen weiß, dem sei der Gewässerlehrpfad wärmstens empfohlen. Auch sonst erhält der Spaziergänger am Ufer des Breitenauer Sees Interessantes rund um das Vorkommen und die Lebensweise von heimischen Fischarten. Dieser Weg ist barrierefrei und befindet sich unterhalb des Seerestaurants am Campingpark.

Weitere Infos

Tourismus im Weinsberger Tal e.V.
Marktplatz 2, 74182 Obersulm


Telefon: 07134 1386192
Telefax: 07134 1392996


info(at)weinsbergertal.com
www.weinsbergertal.com

LAND: Deutschland
BUNDESLAND: Baden-Württemberg
ORT: Weinsberg
ErlebnisKATALOG: HeilbronnerLand
KOMMENTAR: Zahlreiche Themenpfade sorgen für Erlebnisse und Unterhaltung beim wandern und radeln
1