Stadt Vellberg

Bestens erhaltene mittelalterliche Architektur

Die Stadtmauer, Bastion und die Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern aus dem 16. Jahrhundert sind städtischer Höhepunkt und idyllische Kulisse auf dem Bühlertal Rad- und Wanderweg. Der durch Renovierung gut erhaltene unterirdische Wehrgang ist einzigartig in Süddeutschland. Auf einer Länge von 150 m ist er zu weiten Teilen begehbar. Der Stadt gegenüber steht auf dem Berg die Stöckenburg, eine Wehrburg aus dem 7. Jahrhundert samt Kirche. Sie war die Urpfarrkirche für den großen Maulachgau. Mit ihren beeindruckenden Fresken, dem Martinsaltar, den Grabmalen der Vellberger Ritter und dem herrlichen Blick auf Vellberg und das Bühlertal ist auch sie einen Besuch wert. Jährliche Veranstaltungshöhepunkte´sind das Weinbrunnenfest und der Christkindlesmarkt.

Erlebnisse und Angebote

Stadtführungen

  • Kinderführungen
  • Nachtwächterführungen
  • Fackelführungen
  • Stöckenburg (Martinskirche)
  • Natur- und Heimatmuseum
  • Rad- und Wanderwege
  • Mineralfreibad
  • Skulpturenweg
  • Straßengalerie

Weitere Infos

Stadt Vellberg

Im Städtle 28

74541 Vellberg

Telefon: 07907 877-0

Telefax: 07907 877-12

LAND: Deutschland
BUNDESLAND: Baden-Württemberg
ORT: Vellberg
ErlebnisKATALOG: Hohenlohe+Schwäbisch Hall
KOMMENTAR: Ein unverzichtbarer Stop für Besucher von Schwäbisch Hall und Radler auf dem Kocher-Jagst Radweg
1