Schloss Weikersheim

Zu Besuch im Stammschloß der Hohenloher

Als eines der schönsten Schlösser Baden-Württembergs bildet Schloss Weikersheim im Taubertal mit seiner beeindruckenden Schloss- und Gartenanlage ein großartiges Gesamtkunstwerk. Unverändert ist der große barocke Prachtgarten mit seinen rd. 100 steinernen Statuen, Brunnen und Fontänen und die elegante Orangerie, welche für Hochzeiten und andere prunkvolle Feste angemietet werden kann. Eine Besonderheit im Garten ist die Zwergengalerie, volkstümlich, derb und humorvoll gestaltete Steinfiguren, jede mit einer eigenen Geschichte. Über das Jahr verteilt bietet Schloss Weikersheim ein großes Angebot unterschiedlicher Veranstaltungen. Reger Nachfrage erfreuen sich die Sonderführungen für Erwachsene, Kinder und Schulklassen u.a. mit prachtvollen Kostümarrangements.

Erlebnisse und Angebote
Für Gruppen und Einzelbesucher
Führungen im Schlossgarten
Kinderprogramme- und Führungen
Kostümführungen


Geöffnet
1. April bis 31. Oktober
Mo. - So. 9 - 18 Uhr und
1. November bis 31. März
Mo. - So. 10 - 12 Uhr, 13 - 17 Uhr
24. und 31. Dezember geschlossen

Weitere Infos

Staatliche Schlösser und Gärten
Baden-Württemberg
Schloss und Schlossgarten
Weikersheim
Marktplatz 11, 97990 Weikersheim

Telefon: 07934 99295-0
 
info(at)schloss-weikersheim.de
www.schloss-weikersheim.de

LAND: Deutschland
BUNDESLAND: Baden-Württemberg
ORT: Weikersheim
ErlebnisKATALOG: Hohenlohe+Schwäbisch Hall
KOMMENTAR: Fürstliche Erfahrung im lieblichen Taubertal
1