Mustang Museum

Die Geschichte der Blue-Jeans

Im MUSTANG Museum geht es um den Stoff, den viele am liebsten tagein und tagaus tragen: „Denim“ oder „Jeans“. In der ehemaligen MUSTANG-Gründervilla wird die Geschichte der ersten europäischen Jeans-Marke multimedial inszeniert und anschaulich nähergebracht. Die Exponate sind auf 280 Quadratmeter verteilt und zeigen u.a., wie Jeans entstehen und wie sie bearbeitet werden. Ein Archiv und weitere Themenräume laden zum freien Stöbern in die Welt der Kulthose ein.

Und nach dem Museum geht’s direkt ins MUSTANG Outlet
Würzburger Straße 48
74653 Künzelsau
(geöffnet Montag bis Freitag
9.30-20.00 Uhr und Samstag 9.30-18.00 Uhr).

Modebewusste Kunden finden hier Jeans in allen Formen und Größen und 38er oder 40er-Länge.

Erlebnisse und Angebote

  • Führungen für Gruppen ab 8 Personen

Geöffnet von:
Dienstag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr
Einlass bis eine Stunde vor Schließung

Weitere Infos

MUSTANG Museum
Austraße 10
74653 Künzelsau


Telefon: 07940 125-287


www.mustang-jeans.com

LAND: Deutschland
BUNDESLAND: Baden-Württemberg
ORT: Künzelsau
ErlebnisKATALOG: Hohenlohe+Schwäbisch Hall
KOMMENTAR: Die Geschichte der Blue-Jeans
1