Langenburger Schafkäserei

Lernen Sie handwerkliche Käseherstellung kennen

Erleben Sie den Umtrieb einer  Schafherde und probieren Sie verschiedene Schafskäse. In der Langenburger Schafkäserei zeigen Ihnen Norbert Fischer und seine Mitarbeiter – die Schafe  und Hütehunde – ihren Alltag. Der Demeter-Bauernhof wurde 2006 nach ökologischen Gesichtspunkten mit Naturgewölbekeller und Grasdach gebaut. Vor über 30 Jahren begann Norbert Fischer mit zwei Milchschafen Käse herzustellen. Heute besteht die Herde aus über 200 Tieren. Ihre Milch wird zu mehr als 10 Sorten Demeter-Rohmilchkäse verarbeitet, von Frisch- und Weichkäse über den bekannten Edelpilzkäse „Roque-Blue“ bis hin zu Schnittund Hartkäse. Im Hofladen werden neben den Käsespezialitäten auch Fleisch, Schinken, Salami und Schaffelle angeboten.

Erlebnisse und Angebote

  • Hofführung mit Käseprobe (ab 10 Pers.)
  • Käsereibesichtigung (max. 5 Pers.)
  • Unterwegs mit den Schafen
  • Hütehundvorführung (40-50 Pers.)
  • Käsebuffet auf der Terrasse im Stall (20-30 Pers.)
  • Übernachten im Baumhaus (max. 2 Pers.)
  • Geschichten aus 30 Jahren „Mit und von den Schafen leben“

Weitere Infos

Langenburger Schafkäserei
Breberweg 2
74595 Langenburg

Telefon: 07905 475
Telefax: 07905 940443

roque-blue(at)gmx.de
www.schafkaese.com

LAND: Deutschland
BUNDESLAND: Baden-Württemberg
ORT: Langenburg
ErlebnisKATALOG: Hohenlohe+Schwäbisch Hall
KOMMENTAR: Ein Erlebnistag beim Schäfer und Käser
1